Tauwetter - Der neue profil-Podcast zur Klimakrise

Tauwetter - Der neue profil-Podcast zur Klimakrise

Tauwetter #11: Zehn Milliarden Menschen ernähren, aber klimafreundlich

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In der elften Episode von Tauwetter laden Christina Hiptmayr und Joseph Gepp den Schweizer Agrarwissenschaftler Urs Niggli ins Podcast-Studio ein, einen Vordenker der Bio-Bewegung. Bald werden zehn Milliarden Menschen den Planeten bevölkern: Wie könnte man sie ernähren, ohne dass Klima und Böden vollends zugrunde gehen? Und wie generell wird die Ernährung der Zukunft aussehen? Niggli präsentiert ein paar – durchaus unkonventionelle – Antworten.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.

Über diesen Podcast

„Tauwetter“, das bezeichnet Zeiten der Schneeschmelze ebenso wie Phasen politischen Aufbruchs. „Tauwetter“, so heißt auch der neue profil-Podcast zur Klimakrise und deren Bekämpfung - mit Fokus auf Österreich.

Den Podcast der profil-Wirtschaftsredakteure Christina Hiptmayr und Franziska Dzugan gibt’s ab sofort jeden zweiten Freitag auf https://www.profil.at (sowie allen gängigen Podcast-Plattformen) zu hören. Inhalt der ersten Folge: Was wurde aus großankündigten Klimaschutzprojekten der türkisgrünen Bundesregierung? Folgen Sie uns auch auf Twitter - https://twitter.com/profilTauwetter

von und mit Christina Hiptmayr und Franziska Dzugan

Abonnieren

Follow us